Verein Helfende Hände e.V.

Tulpenweg 1

37434 Bodensee

Tel.: 05507 964642, Email: info@helfende-haende-herzberg.de

Projekt „Weihnachtspäckchen


Manche Menschen feiern Weihnachten einmal im Jahr. Andere haben die Möglichkeit, zweimal das Fest zu feiern. So war es mit einer Gruppe aus Deutschland. Vom 04.- 10. Januar wurden an Witwen und Waisen die Weihnachtspakete verteilt die aus Deutschland gespendet und in Ukraine eingekauft und verpackt wurden. Die Weihnachtspakete waren auf die Bedürfnisse der Bevölkerung in dieser radioaktiv verseuchten Region zusammengestellt.


Auf schlechten Strassen und Wegen besuchten wir die Dörfer. Morgens veranstalteten wir ein Weihnachtskonzert für alle Bewohner des Dorfes und nachmittags besuchten wir die Familien der Witwen, Waisen und Halbwaisen. So konnten wir uns auch von Wohnverhältnissen der Bedürftigen ein Bild machen. Die meisten Witwen können sich selbst kaum versorgen und haben ausserdem einen Mangel an Wasser zum Wäschewaschen. Und so glänzte die Bekleidung vor Schmutz uns entgegen. Viele Tränen der Dankbarkeit wurden vergossen und es war nur schwer zu verstehen, dass aus dem fernen Deutschland jemand sich noch der Witwen annimmt. In allen Familien in denen wir die Kinder besuchten, bot sich ein Bild der Verwahrlosung und Hilflosigkeit an. Gerade deshalb waren alle Empfänger sehr dankbar für die Weihnachtspakete.


Im Behindertenheim warteten auf uns 135 Bewohner um die Schokoweihnachtsmänner in Empfang zu nehmen. Nach der Verteilung der Geschenke, bedankten die sich bei uns mit einem Lied.



Die Gemeinde ist dankbar, durch unsere Weihnachtsaktion an den Weihnachtstagen Ermutigung bekommen zu haben. Es konnte einige neue Kontakte geknüpft werden.

Der neu gegründete Chor hat die Singstunden fortgesetzt und ist zum Osterfest wieder aufgetreten.


Herzlichen Dank an alle Spender  für die Weihnachtsaktion.



Weihnachtspäckchen 2011/12